ALICANTES SCHÖNSTE DÖRFER

Wir haben das Glück, uns in der Provinz von Alicante an der Costa Blanca zu befinden, umgeben von vielen schönen Städten mit vielen Sehenswürdigkeiten und sehr interessanten Plänen für Sie, damit Sie stets das Gefühl zu haben, Ihren Urlaub im Villajoyosa genossen zu haben .

Damit Sie eine coole Reise planen können, stellen wir Ihnen hier eine Auswahl der schönsten Städte in Alicante vor.

Benidorm

Benidorm

Benidorm, eine der spanischen und europäischen Touristenhauptstädte schlechthin, bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Orten. Themen- und Wasserparks, hochwertige Strände mit ihrer berühmten Insel am Horizont, Discos, Wassersport und vieles mehr.

Mit all dem und seinen Wolkenkratzern ist es laut WHO eine der Städte mit der saubersten Luft in Spanien. Ein Radweg verbindet alle wichtigen Punkte der Stadt, die über ein sehr breites öffentliches Verkehrsnetz verfügt, das Ihren Besuch erleichtert.

Vergnügungsparks

Von unserem Campingplatz aus können Sie Ihre Tickets für jeden der Parks reservieren.

Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihres Besuchs, geben Ihnen die Tickets direkt auf dem Campingplatz, damit Sie Warteschlangenvermeiden, und sich außerdem noch etwas sparen, da wir exklusive Preise haben.

Sie können kombinierte Tickets nehmen, um in verschiedene Parks zu fahren, oder nur für einen kaufen.

TERRA MITICA

Ist ein Freizeitpark der alten mediterranen Zivilisationen. Achterbahnen, ein Freifallturm oder ein riesiges Pendel sind einige der Highlights. Und um an heißen Tagen nicht zu leiden, gibt es große Bereiche mit Schwimmbädern und Whirlpools.

Es sind nur 3 Straßenbahnhaltestellen oder 10 Minuten mit dem Auto.

AQUALANDIA

Wasserpark in Benidorm perfekt für einen Sommertag. Skandalrutschen, Wellenbecken, Kinderbecken usw. Wussten Sie, dass es dort die höchste Kapselrutsche der Welt gibt?

MUNDOMAR

Marine und exotische Tiere parken in Benidorm, neben Aqualandia. Unter anderem können Sie mit Delfinen oder Seelöwen schwimmen und einen Tag lang Betreuer sein.

TERRA NATURA

Tierpark in Benidorm mit mehr als 1.500 Tieren von 200 verschiedenen Arten. Sie können Elefanten, Tiger sowie giftige Kreaturen mit einer Umgebung wie in ihrem natürlichen Lebensraum sehen.

AQUA NATURA

Neben dem Terra Natura Park finden wir diesen Wasserpark für Jung und Alt. Wellenbad, Kinderbecken, Rutschen usw.

IBERIA PARK

Dieser Park verfügt über einen großen Wellnessbereich, in dem Sie sich erfrischen können, sowie über Attraktionen und Restaurants, die Ihren Aufenthalt sehr angenehm und unterhaltsam machen. Er befindet sich gleich neben Terra Mítica.

Auf die gleiche Weise können Sie bei uns auch Tickets für weitere Shows, wie den Benidorm-Palast, das Castillo Conde de Alfaz, den Benidorm- Zirkus usw. buchen.

Finestrat

Finestrat

Meer und Berge in derselben Gemeinde. Einerseits finden wir Cala de Finestrat, eine Bucht, die seit 30 Jahren mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wird. Auf der anderen Seite liegt die Stadt auf einem Hügel, wo die hängenden Häuser am charakteristischsten sind.

Auf dem Camping Alicante Imperium genießen wir eine wunderschöne Aussicht auf Puig Campana. Dieser Gipfel in der Gemeinde Finestrat ist der Protagonist der ältesten und beliebtesten Legenden der Region. Er verdient nicht weniger, denn seine Entstehung ist eine der eigenartigsten der spanischen Küste. Wenn Sie in diesem geschützten Naturgebiet frische Luft atmen möchten, können Sie die 1.410 Meter hohen Gebirge besteigen.

Sie können durch die Straßen maurischen Ursprungs schlendern, die Kirche Sant Bertomeu besuchen und dort anhalten, um die Aussicht zu betrachten und einige Fotos von El Castell zu machen. Darüber hinaus können Sie zum Font del Molí (oder Molino-Brunnen) gehen, um das Wasser aus einem der 15 Rohre zu probieren und durch die ganze Umgebung zu spazieren.

Verpassen Sie nicht das Reisgericht arròs amb fressols i naps und das coca girada Brot, zwei typische Speisen, die mit qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln und großer Sorgfalt zubereitet werden.

Alicante

Alicante

In Alicante gibt es tausendundein Pläne; Gehen Sie zum Schloss von Santa Bárbara, spazieren Sie entlang der Ramblas, gehen Sie einkaufen, besuchen Sie die Lagerfeuer von San Juan im Juni, den berühmten „Tardeo“ und all das in der Nähe des Camping Alicante Imperium.

Alicante ist die Hauptstadt und größte Stadt der Provinz und daher sehr gut mit allen nahen gelegenen Städten verbunden.

Lucentum war der Name der iberisch-römischen Stadt vom heutigen Alicante. Heute ist es eine der wichtigsten und an den besten erhaltenen archäologischen Stätten in der valenzianischen Gemeinden, die wir besuchen können.

MARQ (Archäologisches Museum von Alicante)

Wenn Sie so neugierig wie wir sind und die römische Kultur erkunden möchten, verfügt das MARQ über einen Raum, der die Romanisierung, das Leben während des Reiches, das Christentum und die spätrömische Welt in der Provinz Alicante auf didaktische Weise erklärt und aufdeckt.

Sie können schnell und bequem vom Campingplatz dorthin gelangen, da die Straßenbahn vor der Tür des Museums anhält.

El Campello

El Campello

El Campello ist eine Küstenstadt in der Provinz Alicante.

Wir finden die archäologische Stätte von La Illeta dels Banyets oder La Isleta, eines der wichtigsten Beispiele unseres früheren Territoriums. Auf dem Gelände wurden iberische, römische und islamische Überreste gefunden, und es ist bekannt, dass es sich um einen wichtigen Handelshafen handelt. Sein Name ist darauf zurückzuführen, dass dieser Ort der Legende nach die Bäder einer maurischen Königin beherbergten.

Darüber hinaus können Sie auch den Torre Vigía de la Illeta besuchen, der Mitte des 16. Jahrhunderts erbaut wurde, um die Einheimischen vor Berberpiraten zu schützen.

Altea

Altea

Altea Die Costa Blanca ist wunderschön und diese Stadt ist einer der Gründe.

Altea ist eine dieser bezaubernden Städte, die wir so sehr mögen, voller Kunst und Magie in all ihren Ecken. Seine Architektur mit der Landschaft seiner weißen Häuser und seinen verwinkelten Straßen ist eine der auffälligsten in der spanischen Levante.

Wenn Sie Kunsthandwerk und Kultur mögen, ist Altea eine Boho-Stadt, die Sie besuchen müssen. Sehr leicht von unserem Campingplatz aus zu erreichen, mit der Straßenbahn, die entlang der gesamten Küste von Alicante fährt.

Alfaz del Pi und Albir Beach

In Alfaz del Pi befindet sich der Naturpark Sierra Helada, ein wunderbarer Ort, an dem Sie entlang der Klippen spazieren und den Leuchtturm von l ‘ Albir erreichen können. Falle Altersgruppen geeignet und Sie können mit Ihrem Haustier gehen, aber im Sommer vergessen Sie Ihre Sonnenkappe nicht!

Für Kinogänger bringt das Alfàs del Pi Film Festival jedes Jahr im Juli zahlreiche nationale und internationale Produktionen zusammen.

Playa del Albir hat in den Sommernächten eine perfekte Atmosphäre, da es eine große Auswahl an Restaurants und Kunsthandwerksständen gibt. Darüber hinaus können Sie das Kinoprogramm am Strand des Campingplatzes entdecken, da es zweifellos ein großartiger Plan für einen Sommernachmittag ist.

Guadalest

Guadalest

Wie ist es möglich, dass El Castell de Guadalest mit nur etwa 240 Einwohnern die meistbesuchte Stadt Spaniens ist? Nun, weil es nur wenige so charmante Städte wie diese gibt.

Es wurde zu einer historisch-künstlerischen Stätte und zu einem Allgemeingut von kulturellem Interesse erklärt, und wir sind nicht überrascht, da das besondere Relief, die Architektur und die mittelalterliche Geschichte die Stadt zu einem magischen Ort machen.

Nachdem wir die vielen Museen besucht und die Aussicht auf den Stausee und das Tal genossen haben, können wir in einem der Restaurants Halt machen, die hauptsächlich traditionelle Küche aus dem Inneren der Provinz anbieten: Produkte aus dem Garten, Reisgerichte und guten Wein.

Die Algar-Brunnen

Di Algar-Brunnen

Las Fuentes del Algar oder Les Fonts de l’Algar ist eine wunderschöne natürliche Umgebung, die sich von den Landschaften abhebt, die wir an der Costa Blanca gewohnt sind.

Diesmal ziehen wir unseren Badeanzug an, um in die Berge zu gehen: zwischen Wasserfällen schwimmen, die Quellen entdecken und das reine und kristallklare Wasser genießen.

In der Umgebung finden Sie Parkplätze, Toiletten, Erste Hilfe, Picknickplatz und eine informative Tour. Darüber hinaus gibt es mehrere Restaurants in der Umgebung.

Natürlich sollten Sie die Fuentes del Algar in Callosa d’En Sarrià nicht versäumen!

Schreibe einen Kommentar